De  En 

News

  • Die Bergkristalle rufen

    Wir können es kaum erwarten wieder auf Schatzsuche zu gehen und zwar mit Dir.
    Vorfreude ist bekanntlich die grösste Freude. Darum haben wir bereits jetzt die Daten für die Strahlertouren in Graubünden publiziert. Komm auch du mit auf diese abenteuerreiche Expedition und lass dich in die Welt der Schweizer Bergkristalle unter fachkundiger Begleitung von dem Künstler und Berufsstrahler Markus B. Komminoth entführen. 



    Haben wir dich neugierig gemacht?

    Dann schau dir unser Angebot unter folgendem Link an:

    Wir freuen uns und senden strahlende Grüsse vom Heinzenberg
    Jelena & Markus
    Strahlertouren ELVETIA in Graubünden - Kristallsuchen
  • arte 360° Reportage


    Der Bergkristall, Schatz in den Schweizer Alpen

    Eine grosse Freude, am Samstag 21. Januar um 19.40 Uhr wird die arte 360° Reportage ausgestrahlt. 

    Ich durfte während 20 Tagen als Protagonistin meine Arbeit mit den Schweizer Edelsteinen und meine engsten Parnter vorstellen. Zudem erlebte ich viele neue Sachen bei den Dreharbeiten. Schau dir die Doku an. Du findest die kurze Version 33min auch in der Online Mediathek. 

    Weitere Infos darüber findest du hier: 

    arte 360° Reportage online

    Ich wünsche viel Freude beim Schauen! 
    Jelena
  • Schanzknochen, Swissness und eine Portion Balkanpower

    Logo Südostschweiz
    
    Die Zürcher Schmuckdesignerin Jelena Brkic ist leidenschaftliche Kristallsucherin. Zum Beispiel am Heinzenberg, ihrer neuen Heimat.
    Dreckige Strahlerarbeit und lackierte Fingernägel? Für die quirlige Seconda kein Widerspruch. 
    - Jano Felice Pajarola (Text und Bilder)

    Reportage in der Südostschweiz, 16. Juli 2022
    Ganzer Artikel online in der Südostschweiz
    Download PDF Südostschweiz am Wochenende 
    Südostschweiz am Wochenende Strahlertouren
  • LIMITED EDITION 39 Stück - PanoramaKnife Klappmesser KISS mit Serpentin aus dem Bergell - AUSVERKAUFT!

    Dieses exklusive Klappmesser KISS ist ein Schmuckstück der ganz besonderen Art.

    In Zusammenarbeit mit PanoramaKnife ist diese Limited Edition mit Griff aus Serpentin entstanden, ein Stein aus dem schönen Bergell. 

  • Mit pinken Nägeln auf die Suche nach Bergkristallen

    Auf Strahler-Wanderungen mit Jelena Brkic: Die Seconda glüht für die Schätze der Schweizer Berge.

    Reportage in der Sonntagszeitung, 19. September 2021

    Ganzer Artikel online im Tagesanzeiger
  • Schön war's! Strahlertouren 2020

    ELVETIA TOURS - Strahlertouren Kristallsuchen in Graubünden

    Kunst ist, die Krise als Chance zu nutzen

    Vieles ist in der Welt passiert – so auch bei ELVETIA. Dank der neuen Partnerschaft mit dem strahlenden Künstler Markus B. Komminoth, schreiben wir gemeinsam ein neues Kapitel im Jahr 2020: 

    ELVETIA TOURS

    Die Bilder sagen mehr als tausend Worte. Und die Erlebnisse waren für uns alle unvergesslich. Wir freuen uns bereits jetzt auf die neue Strahlersaison 2021. 

    Ein Gutschein für eine Strahlertour ist ab sofort unter folgendem Link erhältlich: Strahlertouren Gutscheine 2021

    Bis bald 

    Jelena und Markus 

     

  • Glas, Feuer und Schweizer Bergkristalle - Eine Symbiose

    Photo: Demateo AG, Mathias Kunfermann
    Im September durfte ich während dem Urban Production Day in Zürich beim Glasbläser Otmar Trost hinter die Kulissen schauen.

    Der Künstler, der den Schweizer Bergkristallen ein neues Zuhause aus Glas schenkt. Er erschafft ein Tischkunstwerk,
    welches dir jeden Tag viel Freude bereiten wird -
    mit jedem Blick und mit jedem Schluck.

    Das Erlebnis

    Geduld. Ich lernte auch bei diesem Kunsthandwerk, mich in Geduld zu üben. Es benötigt nämlich ein wahnsinnig ausgeprägtes Fingerspitzengefühl, diese Schweizer Bergkristalle in die Karaffe einzupassen. Ich durfte selbst einen Doppelender von der Göscheneralp UR aus meiner Sammlung einpassen. Mit der Hilfe von Otmar und meiner Vorfreude, diesen Naturschatz bald in meinem Trinkwasser funkeln zu sehen, entstand eine wunderschöne Karaffe. 

    Die Kunst

    Wenn traditionelle Handwerkskunst auf jahrmillionen alte Naturschätze aus den Schweizer Alpen treffen und einen geduldigen Otmar, dann entstehen Unikate. Einen einheimischen Kristall einzupassen in ist nicht einfach schnell gemacht, denn unsere einheimischen Schätze sind sehr empfindlich und erfordern nebst Geschick auch langjährige Erfahrung. Wenn die Spannung im Glas zu hoch wird, oder das Feuer den Bergkristall zu lange erhitzt, dann zerbricht entweder das eine oder das andere und man muss von vorne beginnen.
    Die Symbiose zwischen Glas, Feuer und Bergkristall besteht nur, wenn der Künstler Otmar Trost diese dirigiert. 

    Voller Freude präsentiere ich euch nun die neuen Tischkunstwerke, welche in Zusammenarbeit entstanden sind: 

    GIGI Crystal Sonic Water

    Geschenkidee
    Das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Kristallliebhaber und -liebhaberinnen gibt es mit einer exklusiven Weihnachtsverpackung. 

    Für Beratungen und Besichtigungen im Showroom am Idaplatz in Zürich könnt ihr mich gerne kontaktieren. 
    Bis bald
    Jelena 
  • Workshop

    Jour D'Amour Workshop Silberringe kreieren Europaallee

    Kreiere deinen eigenen Silberring

    Nicht nur deine bessere Hälfte, sondern auch der Ring am Finger begleitet dich ein Leben lang. Warum also nicht gleich selber das Schmuckstück deiner Träume kreieren? Unter der Leitung unserer Gold- und Silberschmiedin Tina Gunnarsson lernst du in diesem Workshop, wie Silberringe in Wachs modelliert werden. Anschliessend werden die Modelle in Silber 925 gegossen und einem edlen Finishing unterzogen. Den fertigen Ring kannst du dann in unserem Store avecNono an der Europaallee 33 abholen.

    Wann: Samstag, 11. Januar 2020

    von 12.30 -14.30 Uhr

    Preis: 98.- pro Person
    (inkl. Kursunterlagen, Material, Silberguss 925 und Finishing)

    Anzahl: Maximal 4 TeilnehmerInnen pro Workshop

    Anmeldung: per Mail unter workshop@elvetia.luxury

    Veranstaltungsort: 
    25hours Hotel Langstrasse, Langstrasse 150, Europaallee, 8004 Zürich

    Karte anzeigen


    Dieser Workshop findet auch von 16:30 - 18:30 Uhr statt.

    Wir freuen uns auf spannende Begegnungen und Kreationen. 

    Jelena & Tina

  • Die Glaskaraffe mit dem gewissen Etwas

    Tanja Erskine-Stöcklin und Tanja Bernold haben im Bereich «Fresh Ideas & Design » an der diesjährigen ORNARIS in Bern eine Glaskaraffe mit dem gewissen Etwas entdeckt und sind verzaubert. 

    «Jeder Bergkristall ist einzigartig. Das nutzt Otmar Trost mit seinem Label «GIGI», um herkömmliche Wasserkaraffen zu veredeln. Seine Geschichte fasziniert uns: Otmars Grossmutter liess früher jeweils einen Bergkristall in den Wasserkrug fallen. Diese schöne Geste wollte er manifestieren – der Kristall sollte fixer Teil der Karaffe werden. So schwierig könne das doch nicht sein, dachte er. Bald aber merkte er: So einfach war es dann doch nicht. Er kontaktierte Glasmanufakturen oder Glasbläser, um den Bergkristall in der Karaffe zu fixieren. Dort hiess es, Glas und Stein lasse sich nicht verbinden. Die beiden Materialien würden sich unterschiedlich ausdehnen und diese Spannungen wären zu viel für die fragile Karaffe. Doch schliesslich fand er eine Manufaktur in München, die sich dem Problem annahm. Deren Glasbläser René war hartnäckig, wenn erste Versuche auch scheiterten. Heute produziert GIGI die Karaffen in der eigenen Manufaktur hoch über Bad Ragaz.

    GIGI Crystal Sonic Water - Wasserkaraffe mit Schweizer Bergkristall Buyer's Choice ORNARIS BERN 2019

    Toll finden wir, wie ein einfaches Produkt wie eine Wasserkaraffe verändert und aufgewertet wird. Es ist zwar immer noch Wasser, das darin serviert wird. Aber so greift am Tisch jeder danach. Zuerst sieht man den Unterschied gar nicht. Auf den zweiten Blick aber offenbart sich ein kleines Tischkunstwerk, das jeden Tag viel Freude bereiten kann – mit jedem Schluck.»

    Tanja Erskine-Stöcklin und Tanja Bernold haben gemeinsam den Concept Store «Kult» in Lenzburg gegründet. Heute arbeiten die beiden selbständig: Tanja Erskine-Stöcklin am angestammten Standort mit dem Geschäft ORB-IT. Tanja Bernold ist mit ihrem Modelabel «ZAHA» weiterhin an Designmessen und Märkten landesweit unterwegs. Angetroffen haben wir die beiden beim Aussteller «GIGI», der Glaskaraffen mit Bergkristallen veredelt.

    Jetzt ebenfalls in unserem Sortiment Einzelanfertigungen mit Schweizer Bergrkistallen vom Planggenstock, Göscheneralp und Furkapass:

    ELVETIA GIGI Crystal Sonic Water

    Text: Ornaris
    Video: Anil Zaugg
    Aufgezeichnet: Lilia Glanzmann
    Bilder: David Biedert

     

  • Weihnachtsmarkt Münsterhof 2019

    Wir haben uns dieses Jahr für den Weihnachtsmarkt Münsterhof entschieden und wollen die Schweizer Edelsteine und das Kunsthandwerk den Menschen in Zürich näher bringen. Selbstverständlich auch unsere 
    Wir sind ab Mo. 9. Dez. - So. 15. Dez.
    vor Ort und freuen uns über deinen Besuch. 
    ELVETIA am Weihnachtsmarkt Münsterhof Zürich
    Weihnachtsmarkt Münsterhof - ELVETIA Scweizer Edelsteine  
    Vom 21. November bis 24. Dezember 2019 bereichert der Weihnachtsmarkt Münsterhof erstmals die Stadt Zürich. Mit seinem Angebot legt er den Fokus klar auf Zürich. Von Tirggeln des St. Jakob Becks über Tsüri-Saucen bis hin zu Schreibutensilien des Traditionshauses Landolt-Arbenz – am Weihnachtsmarkt Münsterhof steht beim Schenken Zürich im Vordergrund. Andreas Zimmerli, Präsident der Vereinigung Zürcher Spezialgeschäfte und Mitglied des Organisationskomitees, beschreibt den Markt als «einen stimmungsvollen, gehobenen Gschänklimärt mit Fokus auf Qualität und die Region Zürich.» Die zentrale Lage empfindet er dabei als ideal: «Der Münsterhof bietet mit seiner Geschichte und seinen historischen Gebäuden den perfekten Rahmen für unseren Markt.»
    ... und auch für ELVETIA, denn alles begann 2015 genau hier an der Limmat in der Goldschmiede an der Schipfe. 
    Bis bald
    Jelena
     

Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt. Sie können weiter Einkaufen oder die Bestellung abschliessen.

c