AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen – ELVETIA

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln Abschluss, Inhalt und Abwicklung von Verträgen zwischen dem Unternehmen ELVETIA (nachfolgend elvetia.luxury genannt) und dessen Kundinnen und Kunden (nachfolgend Kunde genannt) im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren über den Webshop elvetia.luxury. Alle Bestellungen und Lieferungen gründen sich ausnahmslos auf diesen Geschäftsbedingungen. Diese werden vom Kunden im Augenblick der Bestellung akzeptiert, nämlich sobald der Kunde die Bestellung online via Bestell-Button auslöst. Elvetia.luxury behält sich das Recht vor, die Leistungen anzupassen, und das Angebot wird kontinuierlich weiterentwickelt. Elvetia.luxury ist folglich auch berechtigt, die AGB jederzeit anzupassen. Massgeblich sind jeweils die aktuell auf der Website von elvetia.luxury publizierten AGB.

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop elvetia.luxury stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Wiederrufsrecht

Bei Erhalt des Paketes muss der Kunde unverzüglich den Inhalt der Lieferung überprüfen. Im Falle von beschädigten oder nicht der Bestellung entsprechenden Artikeln geniesst der Kunde das Recht auf Beanstandung innert 2 (zwei) Arbeitstagen ab Erhalt der Ware. Der Kunde kann die Rücksendung schriftlich melden und muss diese innert 14 (vierzehn) Arbeitstagen an die unter „Rückversand“ gelistete Adresse senden. Die Versandkosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden. Elvetia.luxury wird nach Erhalt und Prüfung des Rückversandes (nur bei nichtgebrauchten Artikeln!) einen kostenlosen Austausch oder auf Wunsch die Rückerstattung in Form eines Gutscheins vornehmen.
Im Falle von Nichteinhaltung der bestehenden AGB behält sich elvetia.luxury das Recht vor, einen Austausch zu verweigern. Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Kein Widerrufsrecht

Ohrringe und weitere ähnliche Objekte, die diese Sonderregelung rechtfertigen, können aus hygienischen Gründen nicht umgetauscht werden. Ebenfalls vom Widerruf ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenwunsch individuell angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z.B. gravierte Schmuckstücke). Sämtliche gravierten Schmuckstücke sind für den Endverkauf bestimmt und wurden nach den Anweisungen des Kunden graviert und somit personalisiert. Für Fehler, die in einer unklaren, falschen oder fehlenden Anweisung oder Spezifikation des Kunden begründet sind, ist elvetia.luxury nicht haftbar.

Lieferung

Die bestellten Artikel werden innert 1-5 Werktagen vom Datum des Zahlungseinganges an geliefert, sofern der Schmuck nicht auf Auftrag angefertigt wird. Wird bei der Bestellung klar angegeben, dass das Schmuckstück erst nach erfolgter Bezahlung innert 10 (zehn) Arbeitstagen angefertigt wird, so kann das Widerrufsrecht nicht geltend gemacht werden. Die Wahl des Spediteurs liegt in der Verantwortung von elvetia.luxury. elvetia.luxury kann die einzelnen Waren nur solange Vorrat liefern. Elvetia.luxury ist zu Teillieferungen berechtigt, nicht jedoch verpflichtet. Nachlieferungen erfolgen sofort bei Fertigstellung der Schmuckstücke. Bei Lieferstörungen infolge von Umständen, wie z. B. Streik, Materialausfall, fehlende Lieferbereitschaft unserer Lieferanten oder Transportproblemen, ist elvetia.luxury berechtigt, bestätigte Bestellungen zu annullieren. Der Kunde hat in diesem Fall Anspruch auf Rückerstattung einer geleisteten Kaufpreiszahlung; weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Elvetia.luxury behält sich vor, Kunden bei Annahmeverweigerung der Warenlieferung zu sperren. Bei erneuter Zustellung der Lieferung z. B. wegen falscher Adressangabe oder Nichtabholung des Paketes bei der Post trägt der Empfänger die zusätzlich anfallenden Versandkosten.

Lieferung ausserhalb der Schweiz

Die Lieferung ausserhalb der Schweiz erfolgt via MiniPac International Priority mit Zusatzvericherung. Die Preise variieren je nach Destination. Der Lieferpreis beinhaltet keine Fracht-, Zoll- oder Einfuhrkosten. Diese werden dem Empfänger verrechnet.

Preise und Sonderangebote

Alle Preise der Produkte und Dienstleistungen von elvetia.luxury werden in CHF (Schweizer Franken), inklusive MWST., sofern diese anfällt, ausgewiesen. Nebenkosten wie Kosten für Verpackung und Versand/Zustellung (Fracht/Transport) sind in den Preisen inbegriffen für Bestellungen und Versand innerhalb der Schweiz. Elvetia.luxury behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Zeitpunkt der Bestellung auf dem Webshop veröffentlichten Preise.

Zahlung

Die Bestellungen sind mittels Vorauskasse via Kreditkarte; Master Card, Visa oder PayPal zu zahlen. Erfolgt die Zahlung mittels Kreditkarte, so werden die Kreditkartendaten des Kunden mit bewährter Technologie verschlüsselt. Jede Transaktion wird online bei den zuständigen Kreditkarten-Unternehmen autorisiert.

Gewährleistung und Haftung

Die Verantwortung für die Auswahl, die Konfiguration, den Einsatz sowie den Gebrauch von Produkten, sowie die damit erzielten Resultate liegt beim Kunden bzw. beim Abnehmer der Produkte, d. h. beim Endkunden. Steht dem Kunden ausnahmsweise z.B. aufgrund einer konkreten Vereinbarung mit elvetia.luxury ein Rückgaberecht zu, hat der Kunde erst und nur dann Anspruch auf Rückerstattung des Kaufpreises, wenn die Produkte in der Originalverpackung und in wiederverkaufsfähigem Zustand bei elvetia.luxury angekommen sind. Elvetia.luxury leistet keine Gewähr für die gelieferten Produkte

Falls durch einen Artikel von elvetia.luxury beim Kunden eine Verletzung zustande gekommen ist (z.B. durch das Schlucken von Accessoires oder Zubehör etc.) weist elvetia.luxury jegliche damit verbundene Haftung ab. Der Kunde trägt für jeden gekauften Artikel das eigene Risiko und erklärt sich mit dem Akzeptieren der ABG damit einverstanden, elvetia.luxury aus jeglicher Haftung zu befreien. Der Kunde anerkennt, dass sich aufgrund der jeweils anwendbaren Garantiebestimmungen des Herstellers die Gewährleistung in der Regel nach Wahl des jeweiligen Herstellers/Lieferanten auf Nachbesserung oder Auswechslung der defekten/mangelhaften Produkte beschränkt und keine Reparaturversuche von Dritten stattgefunden haben.

Der Betrieb der Leistungen von elvetia.luxury kann insbesondere durch technische Umstände, auf die elvetia.luxury keinen Einfluss hat, beeinträchtigt werden. Elvetia.luxury ist bestrebt, allfällige Ausfallszeiten möglichst kurz zu halten und dafür Sorge zu tragen, dass alle Funktionen kontinuierlich zur Verfügung stehen. Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf eine ständige Verfügbarkeit. Schadensersatz- und sonstige Ansprüche aus der Nutzung beziehungsweise einer nicht möglichen oder eingeschränkten Nutzung der Plattform werden ausdrücklich wegbedungen.

Weiter lehnt elvetia.luxury jede Verantwortung und Haftung für die Datensicherheit (insbesondere, aber nicht abschliessend Übertragung, Geheimhaltung, Integrität und Verfügbarkeit) im Zusammenhang mit der Übermittlung oder sonstiger Nutzung der Daten ab, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

Im Übrigen wird die Haftung von elvetia.luxury für resultierende Schäden oder Folgeschäden aufgrund der Nutzung der von elvetia.luxury erbrachten Leistungen, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

Der Kunde stellt elvetia.luxury, seine Vertreter, Geschäftsführer, Angestellten und Bevollmächtigten von allen Ansprüchen frei, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste bzw. der Nutzung von Leistungen von elvetia.luxury gegenüber elvetia.luxury erhoben werden.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von elvetia.luxury.

Vom Kunden veröffentlichte Inhalte / Blog / Social Media

Elvetia.luxury toleriert keine Verbreitung illegaler oder schädigender Inhalte. Verboten ist insbesondere der Upload und das Verbreiten von Dateien und Daten, durch welche geltendes Recht verletzt bzw. bei denen der Verdacht besteht, dass geltendes Recht verletzt wird. Dies betrifft insbesondere, aber nicht abschliessend, Bestimmungen des Urheber-, Persönlichkeits-, Marken-, Straf-, Jugendschutz-, Datenschutz- und Wettbewerbsrechts. Daten, durch welche geltendes Recht verletzt wird bzw. bei denen der Verdacht besteht, dass geltendes Recht verletzt wird, werden umgehend gelöscht sowie der Account des Kunden gegebenenfalls gesperrt. Der Kunde stellt elvetia.luxury von allen Ansprüchen Dritter frei, die im Zusammenhang mit von ihm übermittelten Informationen und sonstigen Inhalten gegenüber elvetia.luxury erhoben werden, einschliesslich allfälliger Rechtsverfolgungskosten.

Personenbezogene Daten und Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 Abs. 2 der schweizerischen Bundesverfassung und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insbesondere des Datenschutzgesetzes hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Elvetia.luxury respektiert diese gesetzlichen Rahmenbedingungen. Die persönlichen Daten der Kunden werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Elvetia.luxury ist bemüht, die personenbezogenen Daten in Zusammenarbeit mit den Hosting-Providern vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch und Fälschung zu schützen.

Wenn der Kunde diese Website nutzt, registrieren die Webserver Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seite, das Betriebssystem, den verwendeten Browser, das Datum, die Uhrzeit und die angeforderte Datei.

Die Website arbeitet mit Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies", d. h. auf dem Computer gespeicherte Textdateien, zur Analyse der Websitenutzung durch den Kunden. Die Cookie-Informationen über diese Websitenutzung (einschliesslich der zugehörigen IP-Adresse) werden an Google Server weitergeleitet und dort gespeichert. Diese Server können ihren Standort in den USA haben. Google nutzt diese Informationen zur Auswertung der Website, zur Erstellung von Berichten über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber und zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Bereich Website und Internetnutzung. Google kann diese Daten an Dritte weiterleiten, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder die Daten im Auftrag von Google durch Dritte verarbeitet werden. Google bringt die IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Google Daten in Verbindung. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindert werden, in diesem Fall können jedoch gegebenenfalls gewisse Website-Funktionen nicht vollumfänglich genutzt werden. Durch die Nutzung der Website erklärt sich der Nutzer mit der vorhergehend beschriebenen Datenverarbeitung durch Google zu den erwähnten Zwecken einverstanden.

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass elvetia.luxury in www.shopify.com eingebettet ist, und dies ebenfalls zu einem Datenaustausch mit Servern führen kann, die ihren Standort in den USA haben. Ebenfalls werden Dritte Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien verwendet, um Informationen von der Webseite und anderen Stellen im Internet zu erfassen oder zu erhalten und diese Informationen dann zu nutzen, um Bewertungsdienste und auf Zielgruppen ausgerichtete Werbeanzeigen anzubieten via Facebook. Evetia.luxury lehnt jede Haftung in diesem Zusammenhang ab. 

Der Kunde hat durch geeignete Wahl von Zugangsdaten und Passwörtern dafür zu sorgen, dass keine unberechtigten Personen Zugriff auf die Daten erhalten. Für jeden Zugriff auf die Leistungen einschliesslich aller Aktivitäten ist ausschliesslich der Kunde verantwortlich.

Der Kunde erklärt und leistet Gewähr dafür, dass die von ihm im Rahmen der Registrierung übermittelten Informationen wahr, korrekt, aktuell und vollständig sind.

Elvetia.luxury hat das Recht, die Daten des Kunden in anonymisierter Form aufzubereiten und zu verwenden und mittels der daraus generierten Informationen dem Kunden weitere Informationen und Angebote zukommen zu lassen.

Der Kunde ist berechtigt, nach erfolgter Identitätsprüfung über Umfang und Inhalt der über ihn gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten, falsche Daten zu berichtigen oder die Löschung der Personendaten zu verlangen.

Bildrechte und sonstige Inhalte

Das gesamte auf der Plattform elvetia.luxury zur Verfügung gestellte Material, insbesondere Informationen, Dokumente, Produkte, Firmenzeichen, Grafiken, Fotos, Töne, grafische Benutzeroberflächen, Software und Leistungen stammt entweder von elvetia.luxury oder einem für elvetia.luxury tätigen Autor, Entwickler oder sonstigen Partner. Die zugrunde liegenden immateriellen Eigentumsrechte stehen elvetia.luxury und/oder dem jeweiligen Drittlieferanten zu. Die Bestandteile der Plattform dürfen weder ganz noch teilweise kopiert oder nachgeahmt werden. Elvetia ist eine geschützte Marke.

Auf Anfrage dürfen Bilder in Blogs, Social Media Plattformen, Presse und anderen Medien verwendet werden.

Elvetia.luxury sieht vor, bei nicht abgesprochener Nutzung der Inhalte der Website gerichtlich gegen das Entwenden vorzugehen. Jegliche damit verbundenen Kosten werden von elvetia.luxury abgelehnt und von der Person, welche die Bilder und Multimediainhalte entwendet und für eigene Zwecke gebraucht hat, getragen.

Links

Elvetia.luxury hat keinen Einfluss auf den Inhalt von externen Websites,die mittels Links auf der Website von elvetia.luxury zugänglich sind. Elvetia.luxury übernimmt somit keine Gewähr für Inhalte dieser externen Websites. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstösse überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen entfernt elvetia.luxury derartige Links umgehend.

Auslegung der AGB bei Widersprüchen und Lücken

Sollten die AGB Widersprüche oder Lücken enthalten, so ist anhand von Zweck, Sinn und Geist sowie dem Prinzip von Treu und Glauben und den gegenseitigen Interessen der Parteien zu ermitteln, welche Regelung als angemessen erscheint. Im Falle von Änderungen der AGB geht im Falle von Widersprüchen grundsätzlich das später Festgelegte dem Früheren vor. Sollte eine der Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit der restlichen Bestimmungen haben.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese AGB unterstehen dem schweizerischen Recht, unter Ausschluss der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts. Zuständig sind die ordentlichen Gerichte in Zürich.

Zürich, 23.01.2016

Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt. Sie können weiter Einkaufen oder die Bestellung abschliessen.

c