De  En 

Creolen Smaragdit Saaser Vispe

ELVETIA

Creolen Smaragdit Saaser Vispe
  • CHF 185.00

Creolen mit Kugel-Anhängern aus Smaragdit aus Saaser Vispe

Vor rund 200 Jahren wurde dieses Gestein, das aus der Gegend zwischen dem Saaser- und dem Mattertal stammt, auch als Schweizer Jade benannt. Den Allalin-Gabbro haben als erste die Menschen der Pfahlbauerzeit (Neolithikum) im westlichen Mittelland entdeckt. Viele dieser Gesteinsblöcke wurden während der Eiszeit von den Gletschern vom Oberwallis ins Mittelland transportiert.

Das auffälligste Mineral ist der leuchtend grüne Omphazit neben dem jadeähnlichen Saussurit.

Die Creolen können zu jedem Anlass und Outfit getragen werden. Simple, elegant und einfach raffiniert, können Sie die Kugelanhänger auch abnehmen und nur die Creolen tragen. 

Die Creolen sind Silber 925 rhodiniert. 

Lesen Sie mehr über diesen Schweizer Stein in unserem Lexikon

Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt. Sie können weiter Einkaufen oder die Bestellung abschliessen.

c